Akku von SurfacePro Tablets hält nur 4 Stunden

Surface RT-Tablets wussten mit 8 Stunden Akkulaufzeit durchaus zu überzeugen. Dies ging auf die verwendete Sparsame ARM-Architektur zurück. Diese hat allerdings den Nachteil, das herkömmliche Windows-Anwendungen nicht ausgeführt werden können. Die Pro-Tabletes setzen hingegen auf die x86-Architektur und somit läuft darauf ein normales Windows.

Ein weiterer Unterschied trägt zusäztlich dazu bei: Im Surface Pro arbeitet ein Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Das mit Surface RT betriebene Windows arbeitet hingegen hingegen mit 1.366 x 768 Pixeln. Kleinere Auflösungen ermöglichen einen deutlich sparsameren Betrieb und somit längere Akkulaufzeiten.

Es bleibt abzuwarten, wie Kunden und Microsoft selbst in Zukunft mit diesen Umständen umgehen wird.

Tags: ,

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen